Neubauvorhaben Hildas GARTEN in der Simon-Bolivar-Straße 48 in Berlin-Alt-Hohenschönhausen

Projektbeschreibung: Auf dem 3236 m² großen Grundstück werden ein fünfgeschossiges Wohnhaus in Blockrandbebauung, zwei viergeschossige Einzelhäuser und vier Reihenhäuser errichtet. Insgesamt entstehen auf dem Areal 31 hochwertige 2-4-Zimmer-Eigentumswohnungen. Die Balkone, Loggien und Terrassen sind, wie auch die Wohnräume, nach Süd-Westen ausgerichtet. Die Erdgeschosswohnungen erhalten zusätzlich kleine Gartenflächen.

Die städtebauliche Konzeption und der Gebäudeentwurf stammen von dem renommierten Berliner Architekturbüro Kny & Weber. In diesen spiegeln sich die langjährigen Erfahrungen bei der Gestaltung funktionaler Grundrisse und eine moderne, schnörkellose Architektursprache mit schönen Materialien sowie ausgefeilten, praxiserprobten Details. Im Ergebnis entstehen optimierte Wohnungen, die ein Maximum an individuellem und ungestörtem Wohnen ermöglichen.

Der Verkauf erfolgt provisionsfrei. Gern senden wir Ihnen umfassende Informationen zu.

Sprechen Sie uns für einen persönlichen Besichtigungstermin an.

Lagebeschreibung: Das Wohnbauvorhaben Hildas GARTEN befindet sich im Lichtenberger Ortsteil Alt-Hohenschönhausen. Eingebettet in eine gewachsene Bebauung und umgeben von den Grünflächen der nahen Friedhöfe Sankt Andreas und Sankt Markus sowie den Anlagen des Sportforums Berlin befindet sich die Simon-Bolivar-Straße 48. Durch die unmittelbar angrenzende und vom Verkehr abgeschirmte öffentliche Grünanlage Konrad-Wolf-Str. 90 hat das Baugrundstück eine besondere Lagegunst. Hier wohnen Sie zentrumsnah in einem ruhigen und grünen Quartier. Zum Alexanderplatz sowie in die beliebten Stadtviertel Friedrichshain und Prenzlauer Berg gelangt man mit der Straßenbahn in ca. 15-20 Minuten.